Montagsmotivation

Ordnung im Kopf – Selbstwirksamkeit

Heute habe ich eine total banale Anekdote für euch… Zumindest auf den ersten Blick. Für mich jedoch ist das ein Booster in Sachen Selbstwirksamkeit ohne gleichen. Von daher passt es wunderbar in die Ordnungsmontage im April (könnt ihr hier und hier nachlesen) Es entspricht einer Verhaltensweise, die ich in den letzten Jahren für mich entdeckt und perfektioniert habe und befindet sich im Bereich des Hochschulsports.

Wer jetzt an Selbstoptimierung denkt – weit gefehlt! Ganz im Gegenteil. Seit dem Beginn meines Studiums und auch jetzt darüber hinaus, mache ich nämlich folgendes:

Ich melde mich bei Sportkursen an und gehe dann niemals hin!

Das Ganze klingt völlig verrückt und tatsächlich nach etwas, das es zu verändern und optimieren gilt. Schließlich sollten wir alle permanent an der eigenen Verbesserung von Körper und Geist arbeiten.

Warum genau erzähle ich euch das, wenn es doch eigentlich sozial total verwerflich ist nicht nach dem Ideal zu streben? Hier kommt die liebe Selbstwirksamkeit ins Spiel.

In dem Moment, in dem ich mich bewusst und voller Freude entscheide NICHT in den besagten Sportkurs zu gehen, sondern stattdessen bewusst sage: “Ich möchte heute etwas für mich tun und nur für mich, ganz ohne Verabredungen, Verpflichtungen und soziale Medien!”Genau dann übernehme ich richtig viel Verantwortung für mich und mein tun und ich erfahre auch noch: Das klappt ohne dass die Welt untergeht.

In diesem Moment hat sich der Sportkurs auf jeden Fall ausgezahlt, denn ich wiege ganz basal meine Prioritäten ab und entscheide was für mich gerade wertvoller ist: Zeit für mich oder Glanz nach Außen.

Für Fortgeschrittene ist diese Übung auch ohne Sportkurs durchführbar, für Sportfanatiker eignen sich Kochkurse, Häkelevents oder Telefonkonferenzen. Für Menschen, die bei dem Text ins Stolpern geraten, rot werden oder sich aufregen eignet es sich die Geschichte als Metapher zu verstehen. Schließlich ist jegliche Ähnlichkeit mit Lotte Fuchs oder anderen lebenden oder toten Personen rein zufällig und unbeabsichtigt. 😉

Habt einen wundervollen Start in die Woche

Lotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.