• Reise-Fuchs

    Island – das Lied von Eis und Feuer

    Island, gehypt und geliebt. Das Reiseziel aller Influencer (seit mich die HAZ verlinkt hat, bin ich das ja nun auch) und Blogger, ein Land in dem Game of Thrones mehr ist als nur eine Fantasyreihe und in dem das Lied von Eis und Feuer gleich eine neue Bedeutung bekommt. Island ist immer schon auf meiner Liste der “Muss ich unbedingt gesehen haben” Länder gewesen. Und was soll ich sagen? Es war wunderschön. In nur zweienhalb Tagen sahen wir Polarlichter, einen Wal, die amerikanische Kontinentalplatte, Geysire und massenhaft Schnee. Wir ließen uns von Reykjavik verzaubern, gaben unfassbar viel Geld für Essen aus und hatten einfach die allerbeste Zeit. Island ist teuer…

  • Adventszeit,  Luxus-Fuchs,  Reise-Fuchs

    Romantische Bergluft

    Momentan ist es hier in Hannover – vom Weihnachtsmarkt einmal abgesehen- so gar nicht weihnachtlich-heimelig, sondern eher grau und voller Nieselregen. So wenige Tage vor Weihnachten ist das irgendwie nicht so gut, deswegen bringe ich euch heute eine Bilderflut aus der Schweiz mit.  Dort war ich vor einigen Tagen zu einem wundervollen Mädelswochenende voller Schokolade, Schnee und Schabernack, machte eine Millionen Fotos und hatte insgesamt eine prächtige Zeit.  Und da ich euch schon auf Instagram die ganze Zeit mit Fotos überschwämme kommen heute konsequenterweise auch welche auf den Blog – rein vorsorglich zur Weihnachtsinspiration.  Irgendwie muss ja schließlich Stimmung in die Bude kommen, oder? Das Wundervolle an diesem Kurztrip in die…

  • Lotte and the City,  Paris-Fuchs,  Reise-Fuchs

    Paris, Paris – 9 Kleinigkeiten aus dem letzten Urlaub

    Vor ungefähr zwei Wochen machten meine Mutter und ich gemeinsam Urlaub. Das mutet vielleicht etwas seltsam an, immerhin bin ich vor sieben Jahren ausgezogen, aber um ehrlich zu sein ist so ein Mutter-Tochter Urlaub gar nicht schlecht.Unser Ziel war Paris. Eine Stadt, die wir beide sehr gut kennen (ich war das sechste Mal dort, meine Mutter so ungefähr zum 10. Mal) und mögen.Meine Mutter feierte Geburtstag und mein Geschenk war es, sie zu einem Jazz Brunch in meine liebste Frühstücksmöglichkeit von Paris einzuladen, das Bellevilloise. Und überhaupt genossen wir die Stadt ohne Ende.Während es also draußen vermehrt regnet und grau wird, habe ich heute ein paar Bilder dabei, die vielleicht…

  • Alltags-Lotte,  Lotte and the City,  Psycho-Lotte,  Reise-Fuchs

    Vom Heimweh oder vom guten Gefühl der Melancholie

    Am letzten Wochenende war ich in Leipzig. Eine liebe Freundin von mir feierte eine große WG Party und ich traf mich außerdem mit Dr. Ralf Friedrich (seinen Gastbeitrag könnt ihr hier lesen), seiner wundervollen Freundin und dem nicht minder wunderbaren Hund Professor Lupin.  Und ich bekam Heimweh.  Heimweh bekomme ich jedes Mal, wenn ich nach Leipzig fahre. So ein komisches Ziehen in der Bauchgegend und ein bisschen schlucken müssen, wenn ich nach Hannover zurück kehre.  Und irgendwie macht mich das immer ein bisschen unzufrieden. Denn, um ehrlich zu sein, ist das Jammern auf hohem Niveau. Schließlich ist es nicht so, dass ich zurück in die Hölle fahre, sondern zu lieben…

  • Reise-Fuchs

    Die mit den Walen flüstert

    Heute habe ich einen ganz besonderen Blogpost für euch. Meine liebe Freundin Alina, die ich unglaublich für ihre freigeistige Haltung und weltoffene Einstellung schätze und aus vielerlei anderen Gründen bewundere nimmt euch heute mit in die Dominikanische Republik.  Seit ich in Hannover wohne ist Alina, die ich auch davor schon kannte, eine feste Konstante in meinem Freundeskreis. Sie ist lebenslustig, humorvoll und wunderbar aber allem voran ist sie der Inbegriff des Weltenbummlers. Im letzten Monat war Alina als Walflüsterin unterwegs und hat sich bereit erklärt einige meiner Fragen für den Blog zu beantworten.. Ich wünsche euch viel Spaß beim Eintauchen in andere Welten und ferne Gegenden. Liebste Alina Vielen, vielen…