• Fuchs-Futter

    Katerfrühstück – Gesunde Baked Beans –

    Wie könnte man das neue Jahr besser starten als mit einem Rezept für das perfekte Katerfrühstück? Es wird bei vielen Menschen Stirnrunzeln hervor rufen, aber ich bin ein Verfechter der britischen Küche. High Tea, Sandwiches, Full English Breakfast – gerne mehr davon. Nun ist es leider so, dass die Vertreter der Dosenbohnen eher Schaden als nutzen anrichten. So sind in einer Portion eines namenhaften Herstellers von Baked Beans 10g Zucker enthalten – das entspricht mehr als 2 Teelöffeln. Um ehrlich zu sein finde ich das mehr als unnötig. Katerfrühstück hin oder her, ich muss keine 2 Teelöffel Zucker bei einer herzhaften Mahlzeit zu mir nehmen. Deswegen habe ich heute ein…

  • Fuchs-Futter

    Herbstliche Gnocchi

    Ok, ok, ich gebe zu, das heute ist ein recht spontaner Post. Denn während ich die Woche krank im Bett lag/liege, bin ich irgendwie ein bisschen unzufrieden mit mir. Warum? Oh, das ist eine lange Geschichte. Aber während ich so unzufrieden mit mir selbst rumliege, fällt mir ein, dass Blogposts schreiben tatsächlich eine hervorragende Beschäftigung im Rahmen der Selbstfürsorge ist, denn es macht großen Spaß. Besonders, wenn es sich um ein Rezept für herbstliche Gnocchi handelt. Denn, wenn ich euch dann auch noch ein Rezept mitbringe, haben wir gleich alle was davon, oder? Das heutige Rezept ist ziemlich leicht, geht schnell, schmeckt nach Herbst und ich fand es so gut,…

  • Fuchs-Futter

    Schneller Antipastisalat mit Ravioli

    Also ich liebe ja Rezepte, die sich von alleine zusammenfügen und jeden Abend mit Freundinnen aufwerten. Diese Rezepte können gar nicht einfach genug sein, sind im besten Fall vegetarierfreundlich und schnell zubereitet. Im allerbesten Fall sind sie auch noch partytauglich. Deswegen passt der Antipastisalat mit Ravioli, den ich euch heute mitgebracht habe, passt exakt in diese Kategorie. Er ist nicht nur köstlich, sondern auch schnell vorbereitet und hat allgemein schon großen Anklang gefunden. Das braucht ihr (für 4-5 Portionen) 500g Ravioli (Ich nehme meistens welche mit Tomaten-Mozzarella Füllung) 1 – 2 Packungen  Cocktailtomaten 1 mittelgroße Zucchini 1 mittelgroße Aubergine 1 Packung Rucola 2 Packungen kleine Mozzarellabällchen Olivenöl Salz, Pfeffer, Chiliflocken…

  • Fuchs-Futter

    Schnelles Sommeressen in warm und kalt

    Zuerst einmal DANKE! Ihr seid toll! Eure wunderbaren Nachrichten, Kommentare und eure Freude zu der Rückkehr meines Blogs waren atemberaubend und ich bin noch immer ganz gerührt. Vielen, vielen Dank. Das beste Sommeressen ist doch jenes, das man sowohl warm als auch kalt genießen kann. Leider verlieren mit der Hitzewelle viele Gerichte wie Schmorbraten oder Käseauflauf mit Maccaroni an Reiz. Nur Salat und grüne Blätter sind aber für meinen Hobbitmagen auch alles andere als ausreichend. Und so braucht es bei Lotte Fuchs eben immer etwas Sättigendes, das sowohl warm als auch kalt schmeckt. Und weil wir im Sommer neben der Hitze und der Arbeit ja auch alle noch etwas besseres…

  • Alltags-Lotte,  Fuchs-Futter,  Luxus-Fuchs,  Nasch-Katze

    Schnellste Frühstückswaffeln der Welt

    Kennt ihr diese lustigen Aufbackbrötchen in den Knackpackungen? Ich kannte sie viele Jahre nicht, war dann als Teenager bei den Kindern von unserem Pastor auf Übernachtungsbesuch und lernte sie lieben. Tatsächlich kaufen tue ich sie jedoch beinahe nie.  Bis vor einigen Monaten. Da entdeckte ich die umwerfendste Idee diese Brötchen nicht nur geschmacklich zusätzlich aufzuwerten, sondern sie auch noch bloggertauglich in Schale zu werfen.  Haltet euch fest: Als Waffeln.  Ich bin eine wirklich, wirklich fanatische Anhängerin des ausgedehnten Frühstücks am Wochenende. Bin ich alleine, gehe ich gerne ausführlich joggen, mache ein gemütliches Frühstück und schaue dabei alte Folgen der Anstalt oder der heute show. Habe ich Besuch, möchte ich gerne…