• Alltags-Lotte,  Fuchs-Film

    Spannung zum Wochenende

    Ich habe eine heimliche Leidenschaft. Ich lebe sie aus, schäme mich nicht im Geringsten dafür und bin mir sicher, dass viele sie teilen. Meine Leidenschaft nennt sich Krimiserien und ich fröne ihr mit Begeisterung. Und da ich inzwischen einige Erfahrung habe, was den Konsum diverser Krimiserien angeht, wollte ich euch heute meine fünf Favoriten vorstellen (immer in der Hoffnung, dass ihr mit euren rausrückt, denn ich bin bald mit der letzten durch und drohe auf dem Trockenen zu sitzen) 1. Lie to me  Lie to me basiert auf der Forschung von Paul Ekman zum Thema Mikrosgesichtsaudrücke und ist natürlich komplett übertrieben. Ich habe mal eine Weile in einer Forschungsgruppe gearbeitet,…

  • Alltags-Lotte,  Fuchs-Film,  Luxus-Fuchs

    Nach den Sternen greifen – Ein inspirierender Film

    Vor einigen Tagen war ich im Kino. Ganz allein mit mir. Ich liebe es alleine ins Kino zu gehen. Fragt mich nicht warum, aber für mich ist das der Inbegriff von Luxus. Meistens kaufe ich mir dazu eine kleine Tüte Popcorn und genieße diese Momente für mich.Wenn der Film dazu auch noch gut ist, dann ist es natürlich nur umso schöner.Mein letztes Kinodate mit mir selbst beinhaltete tatsächlich einen Film, den ich unglaublich gut fand und hiermit jedem ans Herz legen möchte:Hidden Figures behandelt die Rolle von afroamerikanischen Frauen bei der NASA. Anhand der Geschichte von drei Freundinnen, wird dezidiert geschildert welche Rolle diese Damen bei der Entwicklung der Raumfahrt…

  • Fuchs-Film

    Filmempfehlungen zum Atemholen

    Hallo ihr Lieben,Heute möchte ich euch nur ganz schnell zwei Filme empfehlen, die ich in der freien Zeit im Kino angesehen habe und die mich wirklich begeisterten.Am ersten Tag meines Ostseeurlaubs überzeugte ich meine Mutter mit mir in einen Kinderfilm zu gehen. Ja ich weiß, das ist jetzt vielleicht etwas seltsam, doch ich war schon immer schwer verliebt in “Der kleine Prinz” von Antoine de Saint-Exupéry (Ratet mal welche Figur ich am liebsten mag…) und sah den Trailer mit großer Vorfreude.Meine Mutter war, verständlicherweise, etwas skeptisch –  es ist schließlich ein Kinderfilm. Aber am Ende war sie genauso begeistert wie ich.Warmherzig, liebevoll und wunderschön gestaltet, war “Der kleine Prinz” durchaus…

  • Adventszeit,  Fuchs-Film,  Weihnachtslotte

    Lottes liebste Weihnachtsfilme

    Einen wundervollen Montag ihr Lieben. Während ihr das lest, sitze ich verschlafen im Zug von Dresden nach Leipzig auf dem Rückweg von der Eisheiligen Nacht.Morgen geht es gleich weiter, denn ich fahre, wie jedes Weihnachten, meine Eltern an der Ostsee besuchen.Das bedeutet: Großartige Stimmung, viel Spaß, Berge von Essen und viel, viel Stille und Weite. Da meine Eltern in einem kleinen Kaff  idyllischen Örtchen leben, habe ich unglaublich viel Zeit und Muße für weihnachtliche Grundstimmung.Die perfekte Zeit also  um die Seele baumeln zu lassen und sich Weihnachtsfilmen zu widmen.Traditionell wird in meiner Umgebung jedes Jahr “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” geschaut. Tatsächlich mag ich den Film auch, verbinde ihn aber so…

  • Alltags-Lotte,  Fuchs-Film,  Lotte and the City

    Post Dok

    Zu Beginn der Woche ein kleiner universitärer Wortwitz als Titel- auch das muss manchmal sein. 😉Dabei geht es heute gar nicht um wissenschaftliche Karrieren, sondern tatsächlich um Filme.Die letzte Woche war in Leipzig diesbezüglich nämlich einiges los. Wie jedes Jahr fand hier die DOK statt, das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilme. Und, nach 5 Jahren, man lese und staune, habe ich es dieses Jahr tatsächlich das erste Mal geschafft daran teilzunehmen. Wobei das Wort Teilnahme vielleicht nicht gerechtfertigt ist, wenn man ganze 3 Veranstaltungen schafft. Aber mehr war leider nicht zu machen. Dafür waren alle Filme die ich sah absolut großartig und empfehlenswert- das hat man ja auch…