• Frankreich-Lotte,  Fuchs-Futter,  Lotte and the City,  Luxus-Fuchs,  Paris-Fuchs,  Reise-Fuchs

    Paris, on mange où?

    Eines der Dinge in Frankreich, die man keinesfalls vernachlässigen sollte, ist das Essen. Natürlich, Paris ist nicht Leipzig und keinesfalls Provinz.Gutes Essen kostet dementsprechend, zumindest im Restaurant, nicht gerade wenig Geld.Aber ahhhhhhhh es lohnt sich.Gerade wenn man weit ab der Touristenpfade in kleinen Bistros oder Cafés sitzt, das Diner des Hauses genießt und Menschen bei einem guten Glas Rotwein beobachtet, erscheint der Urlaub perfekt.Ein Credo, das ich bei jedem Urlaub, egal ob in Paris, Prag, Neapel oder auch Wellington, verfolge ist: Gehe dahin wo die Einheimischen sind.Frei nach dem Motto: When in Rome, do as the Romans do.Nahe beinahe aller Sehenswürdigkeiten und Touritempel findet man Unmengen an Restaurants und Cafés,…

  • Frankreich-Lotte,  Lotte and the City,  Luxus-Fuchs,  Paris-Fuchs,  Reise-Fuchs

    Paris on y va

    Kennt ihr auch dieses Gefühl die Zeit rast im Turbomodus an euch vorbei und ihr könnt gar nicht so schnell gucken, wie sie weg ist?Ungefähr so ging es mir in der Zeit nach dem Parisurlaub. Termine noch und nöcher.Da ein Patienteninterview, da viel Arbeit, da einen Geburtstagskuchen backen, dann kommen die Eltern und putzen und aufräumen und Uni- Kurz gesagt einmal volles Programm.Dabei lagen die ganze Zeit meine Parisbilder schön in der Kamera rum und ich konnte sie weder sichten, noch (logischerweise) blogfein machen und posten.ABER nun ist es endlich soweit. Meine Urlaubserinnerungen an eine der schönsten Städte, die ich kenne sind eingetütet und bereit gebloggt zu werden.Aber nun endlich…